Bilderausstellung „75 Jahre Schließung Grube Storch & Schöneberg“

Die letzte Eisenerzgrube in Gosenbach, die Grube Storch & Schöneberg, wurde am 31.01.1942 geschlossen. Die letzte offizielle Förderschicht war der 30.01.1942. Zum 75. Jahrestag der Schließung hat der Heimat- und Verschönerungsverein e.V. am 13.05.2017 eine Bilderausstellung veranstaltet. Es gab eine große Kaffee- und Kuchentafel, frischgebackene Waffeln und der Spielmannszug des TV Gosenbach trat auf. Ebenso wurde das Projekt „Ein Siegerländer Tal“ vorgestellt. Zahlreiche Besucher*innen fanden den Weg ins Bürgerhaus.